Sie möchten unseren Gottesdienst besuchen: Den Gottesdienstplan finden Sie hier. Startseite

Die Epistel

am 18. Sonntag
nach Trinitatis




Beim Reich Gottes

geht es

schließlich nicht

um Essen und Trinken.



Es geht um Gerechtigkeit,

Frieden und

Freude, die der

Heilige Geist schenkt.



Wer Christus

auf diese Weise dient,

der findet Gottes Wohlgefallen und

Achtung bei den Menschen.



Das,

was dem Frieden

dient und uns als Gemeinde aufbaut –

das ist es,

wofür wir uns einsetzen wollen.


Römer 14, 17-19

Vergeblich ist es, dass ihr so früh aufsteht und euch erst spät wieder hinsetzt, um dann euer mühsam erarbeitetes Brot zu essen – denn genauso viel gibt der Herr den Seinen im Schlaf!  Psalm 127,2